Für Überweiser

Gute Kommunikation mit Ihnen als zuweisenden Ärzten und Transparenz prägen unserere Arbeit. Zum Wohl Ihrer Patienten und zur Zufriedenheit aller Beteiligten, legen wir größten Wert auf höchstes fachliches Niveau, eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen, sowie die unkomplizierte Umsetzung aller Abläufe in einem arbeitsteiligen Teamkonzept. Es werden ausschließlich die Behandlungsschritte durchgeführt, für die Sie uns Ihren Patienten überwiesen haben. Sie erhalten von uns gerne Überweisungsblöcke zum Ankreuzen.

In der Regel fassen wir das Planungsgespräch mit einem Arztbrief zusammen, der Ihnen zugeht. Falls Sie Änderungen des Konzepts wünschen oder  z.B. das Implantatsystem geändert werden soll, werden wir das umsetzen. Wir verwenden gerne Ihr gewohntes  Implantatsystem, mit dem Sie als Prothetiker die besten Ergebnisse erzielen. Die gängigen Systeme halten wir vorrätig. 

Gerne führen wir für Sie die DVT Bildgebung und Diagnostik durch (siehe Navigationsspalte rechts). Wir arbeiten gerne mit Ihnen als niedergelassener Arzt-, Zahnarzt und MKG-Chirurg zusammen und übernehmen nur die vereinbarten chirurgischen Teilschritte der Behandlung. Nach deren Ausführung überweisen wir den Patienten zuverlässig in Ihre Praxis zurück.

Bitte benutzen Sie vorzugsweise den Emailweg für Ihre Fragen an Prof .Terheyden (terheyden [at] implantatzentrumkassel [dot] de) oder die Telefonnummer 0561 31097098.

Schauen Sie bitte auch in die Liste unserer Fortbildungen und nach dem DGI-Qualitätszirkel, zu denen Sie herzlich eingeladen sind.