Implantatzentrum Kassel

MKG über 10 Jahre für Sie erfolgreich in Kassel

2007 wurde an den DRK Kliniken Nordhessen die Klinik für Mund, Kiefer- und Gesichtschirurgie neu gegründet. Inzwischen hat sich die Klinik mit 9 ärztlichen Mitarbeitern sowie einer Notfalldienstbereitschaft rund um die Uhr zur größten MGK-Klinik in Hessen entwickelt. Seit 5 Jahren wurde im Gebäude Bergmannstr. 32 auf dem Gelände des Krankenhauses das Implantatzentrum gegründet. Unter Leitung von Prof. Terheyden entstand hier eine moderne Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und ein Implantatzentrum inklusive neuester DVT Röntgentechnik. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den DRK Kliniken und eine Zulassung für die gesetzlichen Krankenkassen.